My DaRk SiDe

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* Themen
     Quotations
     Imaginary storys
     My life






Und Gott sprach: kauft euch nen neuen Herd!

Tja wie soll ichs sagen?
In letzter Zeit läuft so einiges schief. Ich renne von Zeitarbeitsfirma zu Zeitarbeitsfirma und finde kaum noch die Zeit um mich um eigene Angelegenheiten zu kümmern.
So habe ich beispielsweise den Scheidungstermin meiner Eltern, der für den letzten Dienstag geplant war und bei dem ich unbedingt anwesend sein wollte (schließlich seh ich da meinen Vater vllt. zum letzten mal...) total verschlafen. Am nächsten Tag hat mich meine Mutter angerufen und mir davon erzählt, wies war und wies gelaufen ist und so weiter...
Ich fands alles nicht toll...schließlich hab ich mich auf diesen Moment lange vorbereitet und nun konnte ich nicht mal dabei sein, weil ich hier vom A-Amt und anderen Dingen in der Richtung ständig auf Trab gehalten wurde...
Ich dachte erst, es wär vielleicht ganz gut gewesen nicht dabei zu sein...schließlich hätte ich sicher nen riesen Aufstand dort gemacht und eventuell sogar noch ein oder zwei Anzeigen wegen Beamtenbeleidigung kassiert...
Ich fass nur einfach nicht warum der Mensch sowas wie ne Hochzeit mit ner ewigen Bindung an den Partner erfindet, wenn doch das ganze Geschwafel von wegen "bis das der Tod uns scheidet" so leicht wieder zu annullieren ist!!!!
Warum können denn solche Leute so mir-nix-dir-nix wieder geschieden werden? Klar...wenns nicht so gelaufen is...ich seh alles ein...aber ich merk doch in ner Beziehung nicht erst 20 Jahre später das es nicht klappt!!!!
Und das allerschlimmste ist, dass alle kein bisschen traurig über die ganze Sache sind!!! Mama fühlt sich sogar noch GUT!!!
Ich war jedenfalls nach dem Tag so drei Tage oder so schrecklich depressiv und hab viel nachgedacht und mich an andere...längst vergangene Zeiten erinnert...Es gab doch ne Zeit wo es als Familie gut ging oder bild ich mir das nur ein? Naja...mein Käfer hat das alles ziemlich fertig gemacht weil ich alles und jeden gehasst hab und am liebsten den ganzen Tag unter der Bettdecke verbracht hätte...deshalb hat er meine Mutter auch angerufen und ihr das gesagt, sodass ich mich in einem peinlichen 5-Minuten-Gespräch bei ihr aussprechen sollte...wie ich sowas leiden kann...

Naja. Schieben wir die ganze Sache erstmal beiseite...
heut ist Valentinstag! Und was hab ich meinem Schatz da geschenkt??? Naaaa?
Richtig!!! Einen neuen E-Herd !!!
Wie, das soll kein gutes Geschenk sein? Naja ich hab ihn auch nur zur Hälfte bezahlt...
Gestern ist nämlich unsere alte Ofenfunzel totgegangen (und zwar nachdem ich mich ne halbe Stunde lang an den Zutaten zu tode geschnippelt hab...*grummel* War einfach hin...naja...also haben wir nen An-und Verkauf ausfindig gemacht und angerufen...
Heut morgen sind wir dann erst zum Friseur (jaaahhh...wir sind zusammen hin und tragen beide wieder kurze Haare...Bilder folgen^^) und danach haben wir das verklebte-modrige olle Ofending aus dem Haus gehieft und es dann gegen unsern neuen eingetauscht. Dann musste auch noch ein Elektriker her, der das ganze Ding anschließt und uns ein Protokoll macht...Ordnung muss schon sein.
Naja ich hab den Ofen dann auch gleich mal eingeweiht...mir isser noch irgendwie suspekt...weiss nicht warum.
Von meinem Schatz hab ich heut ganz überraschend ein Plüschherz
geschenkt bekommen...ich war total baff...weil ich kein Geschenk für ihn hatte...(schließlich hatten wir uns ein paar Tage vorher doch ganz deutlich drüber verständigt das Valentinstag nur so ein Scheiß-Kommerztag ist und wir ihn beide nicht mögen)
Also gibts heut Abend als Entschädigung was warmes aus dem neuen Ofen und mal sehn was noch so kommt...
^///^
14.2.07 15:06
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


stärnü~ / Website (2.4.07 09:16)
sammal bloggst du nimmer?

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung